Villas Hvar für Gesundheit und Sicherheit im Urlaub.

Erfahren Sie mehr...
Villas Hvar Hero Image

Dorf Pitve

Geben Sie die folgenden Koordinaten ein: 43°09'07"N 16°40'08"E und Sie haben das charmante Dorf Pitve gefunden. Vrisnik finden Sie hier: 43°09'06"N 16°39'12"E ... Sie müssen eigentlich überhaupt nicht beide Koordinaten eingeben, denn wenn Sie Pitve gefunden haben, bemerken Sie Vrisnik sofort. Das Gleiche gilt auch umgekehrt. Wenn Sie sich aber entschieden haben, Ihre Handys, Laptops und andere technischen Geräte zu Hause zu lassen, erklären wir Ihnen den Weg noch einmal auf traditionelle Art.

Wenn Sie im Hafen von Stari Grad die Fähre verlassen, nehmen Sie die Straße nach Jelsa. Biegen Sie nicht links ab, wenn Sie das Schild nach Jelsa sehen, sondern fahren Sie noch einige Hundert Meter weiter und biegen Sie an der nächsten Kreuzung rechts ab. Diese Straße wird Sie zum malerischen Dorf Pitve führen.

Was den Transport auf der Insel betrifft: Falls Sie ohne Auto anreisen, aber dennoch Inselstraßen erkunden möchten und sich nach abenteuerlichen Autoreisen sehnen, können wir Ihnen in unserer Agentur behilflich sein. Fragen Sie einfach nach den Mietwagenangeboten.

Wenn Sie nicht mit dem Auto anreisen, können Sie mit dem Katamaran vom Festland direkt nach Jelsa fahren. Das bringt Sie näher an Pitve und verkürzt somit um etwas Ihre Reise zum Endziel. Wir empfehlen Ihnen aber auf jeden Fall, ein Auto zu haben, falls Sie in Pitve bleiben möchten, da es an typischen Aktivitäten in der Stadt mangelt und Sie dafür ein wenig herumfahren müssen.

Das Dorf Pitve, eine der ältesten Siedlungen der Insel, liegt 168 m über dem Meeresspiegel und besteht aus zwei Teilen – Stare oder Gornje Pitve (Altes oder Oberes Pitve) und Nove oder Donje Pitve (Neues oder Unteres Pitve). Allein die Namen besagen schon, dass sie in verschiedenen Zeiten besiedelt wurden. Der ältere Teil entstand in der Zeit der Illyrer, während der neuere Teil aus dem späten 15. und frühen 16. Jahrhundert stammt.

Die Stadt Jelsa war ursprünglich ein Teil des Hafens von Pitve. Das ist eine Tatsache, die von der Bedeutung des Dorfes Pitve in seinen Anfängen zeugt. Zwischen dem Oberen und Unteren Pitve wurden nur wenige Gebäude für die gemeinsame Nutzung errichtet: Schule, Pfarrkirche des hl. Jakob, alter und neuer Friedhof, ehemalige Bibliothek/Lesesaal und Gemeindesaal. Im Laufe der Jahre wurden sie immer weniger genutzt, weil die Menschen anderswo auf der Suche nach einem besseren Leben waren.

Wie an jedem anderen kleinen Ort auf der Insel spielt auch hier die Kirche eine wichtige Rolle im Leben der Menschen. Der Schutzpatron von Pitve ist der hl. Jakob. Möglicherweise ist der bedeutendste Tag im Jahr in Pitve und den umliegenden Dörfern der Gründonnerstag, denn in der Nacht zwischen Gründonnerstag und Karfreitag findet eine fromme Prozession statt. Die Prozession beginnt an sechs verschiedenen Orten der Insel (Pitve, Vrisnik, Svirče, Vrbanj, Vrboska und Jelsa) und heißt "Za Križen" (Folge dem Kreuz nach).

Es ist eine religiöse Tradition, die über 500 Jahre alt ist und für die kulturelle und religiöse Identität der Beteiligten von allergrößter Bedeutung ist. Die Bedeutung dieser jahrhundertealten Tradition wurde auch von der UNESCO anerkannt. Seit 2009 steht die Kreuzprozession auf der Liste des immateriellen Kulturerbes in Europa.

Genau wie die Pfarrkirche im Nachbardorf Vrisnik hat auch die Pfarrkirche des hl. Jakob in Pitve (aus dem 15. Jahrhundert) eine erstaunliche Lage, von der sich ein wunderschöner Blick auf ein großes Tal, den Rest der Insel, aber auch die Insel Brač, den Hvarer Kanal und die Makarska Riviera erstreckt. Sie finden vor der Kirche den Steinkopf des alten Gottes Janus mit zwei Gesichtern, ein römisches Erbe. Er symbolisiert den Schutz, denn Janus ist Gott der Türen, der Ein- und Ausgänge.

Die Architektur dieser beiden Nachbardörfer, Vrisnik und Pitve, ähnelt sich ebenfalls. Es gibt Steinhäuser, die typisch für das Mittelmeer sind und deren kleine Türen und Fenster von hölzernen Fensterläden geschützt werden. Die Häuser sind so eng zusammengedrückt, und es scheint so, als ob sie eifersüchtig ihre Innenhöfe verstecken wurden, sodass sich nur labyrinthartige enge Gassen dazwischen ausbreiten können.

Heutzutage kann man in Pitve immer noch die Klangeindrücke des täglichen Lebens im Dorf hören, obwohl es viel stiller geworden ist, als es zuvor war. Dominierendes Geräusch im Sommer ist das Grillenzirpen, während im Winter der Wind durch die gepflasterten Straßen pfeift. Hier werden hauptsächlich Oliven und Trauben angebaut, die dieser mediterranen Landschaft eine besondere, warme Note verleihen.

Wir können nicht anders als noch eine weitere Sehenswürdigkeit zu erwähnen, und zwar den Tunnel, der Pitve mit der Südseite der Insel verbindet. Im Allgemeinen ist die gesamte Straße, die durch das Dorf Pitve führt und auf der Südseite endet ... Sagen wir mal – sonderbar. Vergessen Sie alles, was Sie aus Ihren früheren Fahrerlebnissen gelernt haben, denn hier wartet auf Sie etwas ganz anderes.

Auf dieser Straße ist es für zwei Autos schwierig, aneinander vorbeizukommen und im Tunnel ist das einfach unmöglich. Der Tunnel ist 1400 m lang, nicht asphaltiert und nicht beleuchtet. Stehlen Sie sich Batmans-Höhle vor! Der Tunnel ist nur für den Einwegverkehr breit genug, sodass Ampeln an den Eingängen regeln, wer an der Reihe ist durchzufahren. Aber wenn Sie sich trotzdem dafür entscheiden, den Tunnel zu durchqueren, werden Sie mit einer atemberaubenden Aussicht und exquisiten Stränden belohnt, sobald Sie die Südseite erreicht haben.

Apropos Strände, in dieser Gegend können Sie fast alle Arten von Stränden finden – je nachdem, welchen Weg Sie einschlagen und was Ihre persönlichen Vorlieben sind. Auf der Südseite gibt es zahlreiche Kiesstrände in Zavala, Ivan Dolac, Jagodna und Sveta Nedjelja. Alle diese Strände sind berühmt für ihr kristallklares Meer, das alle möglichen Blautöne widerspiegelt. In der Nähe der Stadt Vrboska gibt es Kies- und Felsstrände sowie einen FKK-Strand. In der Nähe von Jelsa, im Ort Grebišće, finden Sie den einzigen Sandstrand der ganzen Insel.

Wenn Sie sich bewegen wollen oder Sport treiben möchten, sind Sie hier richtig. Dieser Bereich ist ideal zum Laufen und Radfahren. Die größte Herausforderung stellt der alte Weg vom Pass Vratnik nach Zavala dar. Hier führen Sie Serpentinen über den Hügel des hl. Ante (550 m) und wir legen diesen Weg sowohl erfahrenen Wanderern als auch Anfängern ans Herz. Sobald Sie diesen Weg einschlagen, werden Sie verstehen, warum wir ihn so lieben.

In Pitve gibt es keine Möglichkeiten einzukaufen. Dafür müssen Sie nach Jelsa, wo Sie auch eine Apotheke, Arztpraxis und Bank finden können.

Im Herzen der Insel, inmitten der kleinen Hügel, finden Sie viele erstaunliche Naturschönheiten, aber auch eine Besonderheit, die in den Städten nicht zu finden ist. Wir sprechen über das romantische Ambiente kleiner, ländlicher Restaurants, die die traditionellen Gerichte unserer Vorfahren anbieten. An solchen Orten können Sie die Landschaft sowie die Vielfalt der Farben, Gerüche und Geschmäcker der lokalen Küche und köstliche kulinarische Spezialitäten genießen. Wir empfehlen Ihnen auf jeden Fall die charmanten kleinen Konobas, denn die sind auch unsere Favoriten. Vergessen Sie nicht: Wenn es um traditionelle Restaurants im Herzen der Insel Hvar geht, ist Konoba Duboković in Pitve definitiv ein Muss!

Lassen Sie uns zusammenfassen, warum wir Pitve oder das benachbarte Vrisnik für so großartige Urlaubsorte halten: Die Atmosphäre ist äußerst friedlich und die unglaublich schöne Natur, die sie umgibt, ermöglicht es Ihnen, sich zu entspannen und sich auf das zu konzentrieren, was im Leben wirklich wichtig ist – die Menschen, die Sie lieben.

Wir glauben fest daran, dass die Idee eines „guten Lebens“ in diesen kleinen Hügeln im Herzen der Insel Hvar verborgen ist.

Villas Hvar Hero Image

Villa Adrasteia

Pitve, Schlafplätze 10 von: €390

Im märchenhaften Dorf Pitve fanden Adrasteia und Echo den idealen Ort zum Erholen. Diese zwei magischen Oreaden mit Blick aufs Meer, die Hügel und die hundertjährige, romantische Dorfarchitektur sind eine magische Kombination aus Tradition und Moderne und bieten ein einzigartiges Erlebnis von Hvar.

Erfahren Sie mehr