Villas Hvar Hero Image

Dorf Sv. Nedjelja

Die Südseite von Hvar ist etwas schwieriger zu erreichen. Bestimmte Erkenntnisse, die Sie dort gewinnen können, sind aber auch an lauteren und berühmteren Orten schwieriger zu bekommen. Auf der Südseite der Insel begegnet Ihnen vielleicht der ein oder andere Prominente, der einen etwas anderen Urlaub sucht. Es gibt keine Klubs und keine Paparazzi. Langfristig ist dieser Urlaub nichts für gereizte Besucher oder für diejenigen, die der Natur den Rücken gekehrt haben. Hier handelt es sich um einen Ort der Meditation, geeignet für Poeten und spirituelle Menschen, die Kontemplation praktizieren. Die Neugierigen und die Abenteuerlustigen werden hier auch auf Ihre Kosten kommen.

Wenn Sie sich in dieser Beschreibung erkannt haben oder nach einem Ort suchen, an dem Sie die erwähnten Persönlichkeitsmerkmale entfalten können, lesen Sie bitte weiter.

Sveta Nedjelja oder lokal Sveta Nedija liegt an der Südseite von Hvar. Um das Dorf zu erreichen, nehmen Sie die Straße, die Sie von Jelsa durch Pitve führt, und dann durch einen Tunnel in Richtung Süden, der steil und kurvig in Richtung Küste abfällt. Seit kurzem gibt es auch einen neuen Weg nach Sveta Nedjelja – eine nicht asphaltierte Straße, die von der Stadt Hvar oberhalb der Bucht von Dubovica an die Hauptstraße anschließt, vor dem neuen Tunnel auf der Straße Hvar-Stari Grad. Wir empfehlen diese nicht asphaltierte Abkürzung von Sveta Nedjelja nach Hvar nur den Mutigen und Abenteuerlustigen unter Ihnen.

Sveta Nedjelja ist ein sehr beeindruckendes Dorf. Es befindet sich unter dem höchsten Gipfel der Insel, Hl. Nikolas (626 m), der steil ins kristallklare Meer fällt. An diesem Punkt des Zusammenpralls von Berg und Meer sind einige der schönsten Strände der Welt entstanden. Direkt an der Küste hat sich ein kleines Dorf gebildet, mit einem Bootssteg, atemberaubenden Stränden, einem Restaurant und Ferienhäusern. In der Nähe der Küste gibt es zwei niedriggelegene Inseln namens Lukavci.

Sveta Nedjelja entstand vor langer Zeit, als die Dorfbewohner von Svirče auf diese Seite der Insel kamen, um auf den Feldern zu arbeiten, die immer noch die steilen nahe gelegenen Hügel bedecken. Das Herz des Dorfes bilden alte Steinhäuser, die sich oberhalb der neu errichteten Häuser, Hütten und Wohnungen befinden. Heute ist Sveta Nedjelja mit etwa 130 Einwohnern dauerhaft angesiedelt.

Aufgrund der perfekten geografischen Lage und des idealen Klimas gedeiht die Weinrebe auf den welligen, sonnigen Hügeln der Insel Hvar. Genauso wie in Zavala die besten Weißweine hergestellt werden, stellt man in Sveta Nedjelja die besten Rotweine aus Hvar her.

Die Bewohner fischen immer noch, pflegen die Weinberge und Olivenhaine, bauen Lavendel und Rosmarin an und produzieren ätherische Öle aus diesen Kulturen. Wenn sie nicht gerade arbeiten, entspannen sie sich gern bei einem Glas ihres ausgezeichneten hausgemachten Weins oder Sie spielen Fußball oder Boccia.

Gleich oberhalb von Sv. Nedjelja gibt es eine Höhle aus dem Neolithikum. Im 15. Jahrhundert wurde innerhalb dieser Höhle ein Augustinerkloster erbaut. Das Motto dieser solitären Ordnung lautet: Zuallererst lebt miteinander in Harmonie, seit eine Seele und ein Herz, die Gott suchen. Wir müssen sagen, dass es auf der ganzen Welt kaum einen besseren Ort gibt, um dies zu verwirklichen. Heute sind nur noch die Überreste des Klosters erhalten. Die Kirche hat jedoch die Jahrhunderte überlebt und befindet sich immer noch an derselben Stelle. Die Energie, die Sie in der Höhle spüren werden, ist außerordentlich und es lohnt sich wirklich, einen kurzen Spaziergang von der Altstadt bis zur Höhle zu machen.

In den letzten Jahren wurde dieser kleine Fischer- und Landwirtschaftsdorf zu einem beliebten Ziel für Freeclimber. Kein Wunder, denn die Landschaft in dieser Gegend ist wirklich unwiderstehlich. Verpassen Sie auch auf keinen Fall die Reise zu den majestätischen roten Felsen, deren Schönheit überwältigt. Besuchen Sie auch den nahe gelegenen Strand namens Lučišće und nehmen Sie sich etwas Zeit zum Schwimmen. Uns gefällt dieser Strand nämlich am besten.

In Sv. Nedjelja gibt es zwei Lebensmittelgeschäfte, in denen Sie Grundversorgungsmittel kaufen können. Dort gibt es auch zwei Restaurants und Cafés. Bemerkenswert ist das „Bilo Idro“, ein Restaurant direkt am Meer mit interessanter Architektur. Es ist Eigentum der Familie des berühmten Winzers Zlatan Plenković. Das bedeutet, dass Sie bei der Weinauswahl keinen Fehler machen können.

Falls Sie eine Bank, Arztpraxis, Apotheke oder Post benötigen, müssen Sie in die etwa 20 Autominuten entfernte Stadt Jelsa oder Sie fahren in die Stadt Hvar, die etwa 30 Autominuten entfernt ist (wenn Sie die Schotterstraße nicht stört).

...

Entlang der Südseite der Insel gibt es zahlreiche Möglichkeiten Ihre Freizeit aktiv zu genießen: vom Freeclimbing bis zum Radfahren, Wandern, Spazieren, Tauchen, Surfen ... Oder werfen Sie einen Fischhaken ins Meer, angeln Sie sich Ihr Abendessen und kehren Sie zu Ihren Wurzeln zurück: In die Zeit, als die Dinge noch nicht so zugänglich waren und die Welt noch in Ordnung war!

Villas Hvar Hero Image

Villa Maia

Sv. Nedjelja, Schlafplätze 8 von: €250

Wenn Sie auf der Terrasse von Maia stehen, erinnern Sie sich vielleicht an die ersten Zeilen des Gedichts von W. Whitman: O Kapitän, mein Kapitän! Die grause Fahrt ist aus. Dein Schiff hielt jedes Wetter aus und trägt den Preis nach Haus. Dieses schöne Gedicht findet ein glückliches Ende in Sveta Nedjelja, mit Ihnen in der Hauptrolle.

Erfahren Sie mehr